"Willst du zerquetschen? Und ich will es wirklich!"

A. S. Suvorin

28. Juli 1893 Melikhovo.

Ich würde sofort zu Ihnen in St. Petersburg rollen - ich habe jetzt diese Stimmung, aber es gibt einen Cholesterinabstand von 20 Meilen, und ich bin ein lokaler Arzt und bin verpflichtet, ohne Pause an einem Ort zu sitzen. Es wäre möglich, dem Tag um 2-3 zu entkommen, aber mein Erste-Hilfe-Mitarbeiter frisst Morphium und ist bereits zu drei Viertel vergiftet - und es gibt niemanden, der die Station und die Kranken verlassen kann. Eine Sache bleibt - sich vorzustellen, dass Sie in Melikhovo zu mir gekommen sind, was Ihnen so widerlich ist. Ich kann mir vorstellen, dass Sie Zigarren von Ten-Kat mitgebracht haben, hundert für 6 p. 50 to., "Die, die Atava rauchen."

In der Tat lebte ich im Frühling böse. Ich war wütend und gelangweilt, aber meine Familie wollte mir diese Stimmung nicht verzeihen - daher der tägliche Streit und mein Tod, der nach Einsamkeit sehnt. Und der Frühling war hässlich, kalt. Und es gab kein Geld. Aber der Marshmallow wehte, der Sommer kam - und alles verschwand wie eine Hand. Der Sommer war unglaublich, sehr selten. Eine Fülle klarer, warmer Tage und eine Fülle an Feuchtigkeit - eine solche glückliche Kombination muss einmal in hundert Jahren sein. Vintage ausgefallen. Hirse reift selten in Moskau, aber jetzt ist sie hüfthoch. Wenn es immer solche Ernten gab, dann könnte man nur ein Landgut ernähren, sogar ein Heu, das ich mit etwas Mühe bis zu 10.000 Pfund mähen kann. Im letzten Herbst habe ich einen Teich gegraben und mit Bäumen bepflanzt. Jetzt schweben darin schon ganze Wolken kleiner Karausche. Und Baden ist durchaus erträglich. Im Frühling habe ich überhaupt nicht geraucht und habe überhaupt nicht getrunken, aber jetzt rauche ich 1 bis 2 Zigarren pro Tag und finde es sehr cool, nicht zu rauchen. Sie würden gut tun, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören. Dies ist jedoch nichts und Trivialität.

Ich habe keine Stücke aus dem sibirischen Leben geschrieben und habe es vergessen, aber ich habe mein Sachalin an die Presse übergeben. Ich empfehle deine Aufmerksamkeit. Was Sie einmal mit mir gelesen haben, vergessen Sie, denn das ist falsch. Ich habe lange geschrieben, und ich hatte lange das Gefühl, dass ich in die falsche Richtung lief, bis ich endlich das Falsche erfasste. Das Falsche war genau in der Tatsache, dass es so war, als wollte ich jemanden mit meinem Sachalin unterrichten, gleichzeitig etwas verbergen und mich zurückhalten. Aber als ich anfing zu schildern, wie seltsam ich auf Sachalin war und welche Art von Schweinen es gab, fiel es mir leicht, und meine Arbeit begann zu kochen, obwohl es ein wenig humorvoll wurde. Die ersten Kapitel werden im Okt.-Buch "Russisches Denken" erscheinen.

Ich habe auch ein 2-seitiges Blatt „Black Monk“ geschrieben. Wenn Sie jetzt kommen würden, würde ich Ihnen lesen. Ja, Sir. Und zu kommen ist nicht so schwer. Crews und Pferde habe ich jetzt erträglich, die Straße ist wow; nah und keine Einsamkeit, aber du kannst weg von diesem Übel in den Wald. Ich möchte überhaupt kein Stück schreiben.

Der Astronom kam im Sommer zum Lachen, Untererzählen, Wiedererzählen, aß nichts und war im Allgemeinen müde. Aber die Person, die sie nicht unbedeutend ist, und sie schmückt sie sehr, so dass mit ihr nicht langweilig wird.

Ich habe Neuigkeiten: zwei Dackel - Brom und Hina, die hässliche Erscheinung eines Hundes. Die Pfoten sind krumm, die Körper lang, aber der Geist ist außergewöhnlich.

Die Medizin ist langweilig und manchmal kleinmütig. Es gibt Tage, an denen ich das Haus vier oder fünf Mal verlassen muss. Sie kommen aus Kryukov zurück, und im Hof ​​wartet schon derjenige, der von Vaskin geschickt wird. Und Frauen mit Babys überwanden. Im September habe ich die ärztliche Praxis vollständig aufgegeben.

Willst du klopfen? Und ich will es wirklich. Zieht zum Meer wie die Hölle. Eine Woche in Jalta oder Theodosia zu leben, wäre eine wahre Freude für mich. Zu Hause ist es gut, aber auf einem Dampfer scheint es 1000 Mal besser zu sein. Freiheit will Geld. Auf dem Deck sitzen, den Wein knacken und über Literatur reden, und abends die Damen.

Werdet ihr im September nach Süden gehen? Natürlich der russische Süden, weil ich nicht genug Geld für Übersee habe. Würde zusammen gehen, wenn Sie nicht hassen.

Wir müssen über Wagner sprechen und vor allem davon überzeugen, nicht aus verschiedenen Opern zu singen. Als ich versuchte, ihn von der Absicht, eine Zeitschrift bei Ihnen zu veröffentlichen, abzulehnen, bereute ich, dass dies zu einer unangenehmen Korrespondenz führte.

Um ein großes Landgut zu kaufen, müssen Sie ein großer Eigentümer sein, sonst wird es zerstört. Das ganze Erfolgsgeheimnis im Haushalt besteht darin, Tag und Nacht zu schauen. Wenn Aleksei Alekseevich nicht daran denkt, im Namen des Winters zu leben, dann gratuliere ich ihm nicht: Es wird schwer für ihn, vor allem anfangs. Die Kosten sind zunächst schrecklich und alles ist unheimlich. Meines Erachtens ist das beste Anwesen das, das ein Herrenhaus und nicht mehr als 30 Hektar Land hat.

Wenn du Gnade haben willst und zu mir kommst, dann verdrahtet es so: „Loposnya bis Tschechow. Ich komme am Dienstagmorgen mit dem Zug. Anstelle des Morgens - per Post oder um neun Uhr ... Aber es wäre besser, wenn sie schreiben würden. Ist es möglich, Sie in Moskau zu treffen?

Telegraph wahrscheinlich, wenn Sie in Moskau sind, da ich nirgendwo in Moskau herumlaufen und in Erwartung eines langweiligen Aufenthalts in Moskau herumlaufen kann. Ich werde so ankommen, dass ich auf dem Slawischen Basar übernachten und morgens um 9 Uhr nach Melikhovo abreisen werde.

Alles Gute! Schreiben !!!

Euer A. Tschechow.

Quellen
  1. Bild für die Ankündigung des Materials auf der Hauptseite und für den Lead: wikipedia.org
  2. A.P.Chehov. Letters 1892-1894, Band 23.

Video ansehen: benny blanco, Halsey & Khalid Eastside official video (November 2019).

Loading...