Hexen, Zauberer und Zombies

Kreativität Edgar Poe, der als Autor von "gruseligen" und mystischen Geschichten bekannt ist, hatte einen erheblichen Einfluss auf das Kino. Die ersten Bildschirmversionen seiner Werke erschienen zu Beginn des 20. Jahrhunderts und sind bis heute erhalten geblieben.

Die Wohnung der Verdammten

Der von Brad Anderson inszenierte Thriller basiert auf der Geschichte "Das System von Dr. Smol und Professor Perrot".

In der Geschichte kommt ein junger und hübscher Doktor Edward, ein Absolvent von Oxford, in eine psychiatrische Klinik, wo niemand auf ihn wartet. Seine Aufmerksamkeit wird sofort von der schönen Frau Mrs. Graves auf sich gezogen, die hier ist, weil sie versucht hat, ihren Mann zu ermorden. Der Direktor des Krankenhauses verwendet seltsame, nach Ansicht der offiziellen Medizin, Behandlungsmethoden und macht sich sogar mit einigen Patienten an. Aber Edward wird bald verstehen müssen, dass dies nicht das Außergewöhnlichste ist, was im Krankenhaus lauert.

Schwarzer Kater

Dies ist einer der ersten Filme mit ununterbrochener Musik. Sein Name bezieht sich auf die Geschichte von Edgar Allan Poe "Black Cat", obwohl sich die Handlungen dieser Werke praktisch nicht überschneiden.

Peter und Joan Allison machen in Ungarn Flitterwochen. Alles war gut, bis sie Dr. Vitus Verdegast trafen. Nach einem Autounfall landen alle drei im Schloss des Militäringenieurs Hjalmar Polzig. Verdegast, der Angst vor Katzen zu Tode hat, wird das Schicksal seiner Frau und seiner Tochter kennen. Polzig behauptet, sie seien tot, und bald findet Verdegast die Leiche seiner Frau in einem Glasgewölbe.

1981 kam ein weiterer "Black Cat" heraus, der jedoch bereits nach der Geschichte von Edgar Allan Poe erschossen wurde. Die Handlung unterscheidet sich jedoch stark vom Original. Der Regisseur sagte, dass er diesen Film als eine Art Widmung für den Film von Roger Corman "Horror Stories" gedreht habe, in dem dieser auch die Geschichte von Poe filmte.

Raven, 1963

Der Film gehört zu einer Reihe gotischer Filme, die auf den Werken von Edgar Allan Poe basieren, basiert jedoch nicht auf der Geschichte, sondern auf der freien Interpretation des Gedichts „The Crow“. Das Bild ist eine Art Experiment - trotz der Beteiligung von drei "Königen des Horrors", die im Genre zu den Comedy-Filmen gehört.

Grab von Ligueia

Der Film wurde von Regisseur Roger Corman basierend auf der Geschichte von Edgar Poe im Jahr 1964 gedreht. Das Bild wurde von Stephen King in die Liste der bedeutendsten Werke des Genres aufgenommen, die von 1950 bis 1980 auf den Bildschirmen erschien.

Die Handlung sieht wie folgt aus: Verdun Fell, ein ägyptischer Gelehrter, heiratet ein zweites Mal nach dem Tod seiner geliebten Frau Liguia, die das Okkulte liebte. Die letzten Worte der Liga lauteten: "Ich verpflichte mich nicht zum Tode." Nach einiger Zeit bemerkt Fell, dass seine neue Frau die Eigenschaften von Lyghea zu zeigen beginnt.

Zwei böse Augen

Der Film besteht aus zwei Teilerzählungen: Die erste ist eine Filmversion der Geschichte "Die Wahrheit über das, was mit Herrn Waldemar passiert ist", die zweite ist "Die schwarze Katze".
Der erste Roman wurde von Romero inszeniert und basiert auf der Geschichte eines Zombies. Der zweite ist Argento und ist im Stil von Jallo gestaltet.

Nun und Pendel

Der Film von Stuart Gordon ist eine freie Interpretation der Arbeit von Edgar Allan Poe.

Ereignisse finden am Ende des 15. Jahrhunderts statt: Die Inquisition, angeführt von Torquemada, versucht, eine Diktatur von Gewalt und Horror in der katholischen Welt zu etablieren. Überall in weißen Kleidern. Es kennt kein Mitleid und kein Mitleid. Hexen, Feuer, geheimnisvolle Rituale - schreckliches Karussell

Horrorgeschichten

Der Film wurde 1962 von Roger Korman inszeniert. Das Bild besteht aus drei Geschichten: In der ersten "Morella" - der Geist von Morella, der in ihrer Jugend gestorben ist, wechselt zu ihrer eigenen Tochter, um sich an ihrem Ehemann Locke zu rächen; der zweite, "Black Cat", erzählt von Montresor, der, um seine Frau zur Untreue zu rächen, sie tötet und sie zusammen mit ihrem Geliebten Fortunato in der Mauer festhält; Der dritte Teil, „Die Wahrheit über das, was mit Herrn Valdemar passiert ist“, handelt von Valdemar, der versucht, den Zustand zwischen Leben und Tod zu verlassen.

Video ansehen: 5 Hexen die auf Kamera und in Echt gesichtet wurden! (Februar 2020).

Loading...