Frohe Weihnachten - Top 5 Urlaubsfilme

Wenn es draußen vor dem Fenster regnet, anstatt Schnee zu haben, und die Urlaubsstimmung nicht riecht, kann man das Wunder am besten spüren, wenn man sich seinen Lieblings-Weihnachtsfilm ansieht. Diletant.Medien präsentiert eine Auswahl an Filmen mit weihnachtlicher Atmosphäre.

Allein zu Hause

Vielleicht gibt es auf der Welt nur wenige Menschen, die diesen Film nicht gesehen haben. Für die Generation der 90er Jahre ist „Home alone“ fest mit einer festlichen Stimmung verbunden.

Der achtjährige tapfere Junge, den die Familie zu Weihnachten zu Hause vergessen hatte, wurde vom Publikum auf den ersten Blick geliebt. Für 29 Wochen Vermietung hat der Film fast 480 Millionen Dollar gesammelt! Für eine Familienkomödie war es kein Geld. Die Rolle von Kevin brachte dem jungen Schauspieler Makkaley Kalkin 100 Tausend Dollar, den Titel eines Kindes des Jahres und einen weltweiten Ruhm. Es stimmt, Kalkins Vater spekulierte über den Ruhm seines Kindes, forderte riesige Beträge als Honorare und zerstörte schließlich die Karriere seines Sohnes.

Die Rolle von Kevin brachte dem jungen Schauspieler McKaley Kalkin 100 Tausend Dollar

Bald nach der Veröffentlichung des ersten Films erschien der zweite Teil, nicht weniger erfolgreich. Aufgrund von Problemen in der Familie verließ McClay Calkin jedoch vorübergehend das Kino, und seine nachfolgenden Rollen brachten ihn nicht zum Erfolg. Aber in letzter Zeit erschien Culkin in der Rolle eines ausgereiften Kevin, und in seiner Nacherzählung sieht die Geschichte nicht so komisch aus: Calkin beschwert sich, dass er immer noch Albträume hat.

Grinch den Weihnachtsdieb

Der berühmte Film über ein grünes Monster, das einen schönen Urlaub hasst, entstand aus dem Buch "How the Grinch Stole Christmas" des berühmten amerikanischen Kinderautors Dr. Seuss. In seinem Buch verurteilt der Autor die Kommerzialisierung von Weihnachten - der Grinch, der den Einwohnern der Stadt Geschenke gestohlen hat, erkennt schließlich, dass der Kern des Urlaubs nicht in Weihnachtsbäumen und Girlanden liegt, sondern in der Liebe und in der Nähe von Menschen.

Der Film wurde im Jahr 2000 auf Breitbildschirmen veröffentlicht und sammelte trotz bescheidenen Kritiken eine gute Menge an der Kinokasse. Grinch hätte von Jack Nicholson und Eddie Murphy gespielt werden können, aber die Rolle des grünen Bösewichts wurde von Jim Carrey gewonnen, der für seinen Golden Globe als Bester Schauspieler nominiert wurde.

Jeden Tag hat Jim Carrey drei Stunden nachgeholt

Jeden Tag hat der Schauspieler 3 Stunden aufgeholt und aus gutem Grund: "Grinch" erhielt einen Oscar für das beste Makeup. Aber den Kritikern gefiel der Film nicht, daher erhielt die süße Weihnachtsgeschichte eine Nominierung für Golden Raspberry für das schlimmste Szenario und das schlechteste Remake. Der Film wird jedoch weiterhin gesehen: Es gibt kein besseres Märchen, um die Stimmung vor den Feiertagen zu bestimmen.

Wirkliche Liebe

Nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene lieben es, Weihnachtsfilme anzusehen. Vor allem für Ferienliebhaber, die mit Märchen aufwuchsen, schoss Richard Curtis "Real Love". Dieser Film hat alles: die Star-Darsteller (Hugh Grant, Keira Knightley, Alan Rickman, Colin Firth und Martin Freeman), eine interessante Geschichte, süße Liebesgeschichten und die Atmosphäre eines Weihnachtswunders.

Regisseur Curtis sagte, dass er zu viele Ideen für Liebesfilme hatte: Ohne zu überlegen, entschied er sich, sie zu kombinieren. Der ganze Film ist eine Sammlung berührender Geschichten, die sich zu Weihnachten ereignet haben. Hier ist die unerfüllte Liebe des besten Mannes für die Braut seines besten Freundes und die ungleiche Liebe des Premierministers von Großbritannien für seine Sekretärin und eine Liebe, die keine Grenzen kennt - auch sprachliche.

Wenn Sie den Film im Flugzeug zeigen, schneiden Sie die Episode mit der Erwähnung vom 11. September aus

Alle Geschichten haben ein Happy End - wie sonst? Weihnachten ist immerhin eine Zeit der Wunder. Interessanterweise wird der Film am Vorabend der Feiertage oft in Flugzeugen gespielt - aber die Episode, in der die Katastrophe vom 11. September erwähnt wird, wird umsichtig herausgeschnitten.

Während du geschlafen hast

„Während du geschlafen hast“ ist ein großartiger Film, der dir helfen wird, den Weihnachtsabend zu bestehen. Ein einfacher Angestellter des Zuges schaut jeden Tag auf den hübschen Mann, der an der Kasse vorbeigeht. Einmal zu Weihnachten fällt ein junger Mann auf die Schienen und das Mädchen rettet ihn im letzten Moment vor dem Tod.

Außerdem finden Sie eine Geschichte, die des indischen Kinos würdig ist: Koma, Täuschung (die hübsche Familie nimmt die Heldin für die Braut), die Liebe zum Bruder des "Bräutigams", zur Hochzeit und zur außer Kontrolle geratenen Braut. Für den 1995 erschienenen Film wurde Sandra als beste Schauspielerin für Golden Globe nominiert. Und Julia Roberts, die diese Rolle abgelehnt hat, muss sich die Ellbogen gebissen haben.

Der Albtraum vor Weihnachten

Wenn gute Ferienmärchen die Zahnkante beschmutzen, dann ist es an der Zeit, sich an den alten Burton, den Meister der Horrorfilme, zu wenden. 1982 schrieb er das Gedicht The Nightmare Before Christmas, das er 1993 als Cartoon drehte.

Dieser Cartoon gefällt seltsamen und daher besonders charmanten Charakteren. Die Hauptfigur Jack, die in der Stadt Halloween lebt, hat die Feiertage satt. Eines Tages stößt er auf eine magische Lichtung, wo er die Tür zu Weihnachten findet. Der Held beschließt, den Weihnachtsmann zu spielen, aber diese Rolle wird ihm schlecht gegeben, so dass er Weihnachten fast verdirbt.

Der Cartoon erhielt einen Oscar für visuelle Effekte und einen Golden Globe für Musik. Ist das nicht ein Grund, in den „Albtraum vor Weihnachten“ einzutauchen? In der Originalfassung wird Sally außerdem von Catherine O'Hara, der sehr geliebten Mutter von Kevin, geäußert.

Video ansehen: Schöne Zeit! Top 5 Weihnachtsfilme (April 2020).

Loading...

Beliebte Kategorien