Interessante Artikel 2019

Der Preis des Sieges. Gesichter des Krieges: Alfred Rosenberg

Alfred Rosenberg stammt aus dem russischen Reich. Er wurde in Revel (wie Tallinn damals genannt wurde) in einer deutschen Kolonialfamilie geboren. Es ist erwähnenswert, dass die Informationen über den Ursprung unseres Helden sehr unterschiedlich sind. Laut einer Angabe ist er von seinem Vater Deutscher. (Die Mutter stammte aus Südfrankreich.)

Weiterlesen

Empfohlen

"Die Seele schreibt ihre Geschichte auf den Körper"

„Wir verlieren oft die Liebe, die wir haben, um das Unerreichbare zu jagen.“ „Das Leben ist eine Kunst, in der wir oft einfache Amateure sind und unsere Fähigkeiten auf Kosten des Blutes unseres Herzens erworben werden.“ unantastbar - Sieg bedeutet nicht Plünderungen "" Um die große Himmelsleiter der Liebe zu erklimmen, muss man selbst ein Stein werden, ein Schritt auf dieser Leiter, den andere nach oben gehen werden. " Jahr „Was passiert mit Russland, wenn eine Person, die über sie regiert, sich nicht beherrschen kann und seinen Leidenschaften erlaubt, sich selbst zu befehlen und ihnen nicht einmal widerstehen kann?

"Sie besitzt eine Macht, die Hector und Achilles nicht hatten."

„Diese Jungfrau aus Gnade ist anmutig; sie hält sich wie ein Mann, spricht ein wenig, in Reden zeigt sie außerordentliche Klugheit; Sie hat eine schöne weibliche Stimme. Sie isst wenig, trinkt noch weniger. Sie mag Kriegspferde und schöne Waffen. Sie liebt die Gesellschaft edler Krieger und hasst überfüllte Versammlungen. Tränen im Überfluss, obwohl ihr Gesicht normalerweise fröhlich ist.

Indien, das verzauberte Land

Am 11. Mai 2000 wurde in Indien der milliardste Einwohner dieses Staates, Asta Arora, geboren. Es war ein Meilenstein in der Geschichte des Landes, das sich seit dem Erwerb der Souveränität erheblich verändert hat, aber einige charakteristische Merkmale beibehalten hat. Wie sah das Land bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts aus? Im neuen Fotoset Diletant.

Feuer während des Krieges

„Also komm nicht zu jemandem!“ Im Jahre 1776 war der Unabhängigkeitskrieg in der Neuen Welt in vollem Gange. New York, eine strategisch wichtige und günstige Stadt, konnte sich kaum von den Kämpfen fernhalten. Der Sommer desselben Jahres wurde von der allmählichen Eroberung New Yorks durch die britische Armee geprägt. In dieser Hinsicht hatten die Revolutionäre die Idee der Brandstiftung der Stadt.

"Mitarbeiter des Vorstandes in einem betrunkenen Zustand gefunden"

Aus der Zusammenfassung des Tara District Executive Committee. 20. November 1920 1. Die Stimmung der Bevölkerung ist sowohl in der Sowjetmacht als auch im Straßenverkehr unbefriedigend. Seitens des Exekutivkomitees werden keine operativen Maßnahmen ergriffen, um die Verteilung durchzuführen, Kampagnen zu betreiben und der Bevölkerung keine Erklärungen zu geben. Die Mitglieder des Exekutivkomitees besuchen kleine Dorfräte, Anweisungen werden nur auf Papier erteilt.

"Die Idee des Regizids wird im Kreis der Sozialrevolutionäre diskutiert"

Zusätzlich zu meinen Vorstellungen vom 29. November und 15. Dezember dieses Jahres, Nr. 5020 und 5366, erkläre ich Ihrer Exzellenz, dass gemäß den Geheimdienstinformationen, die ich erneut erhalten habe, im Irkutsker Sozialrevolutionären Zirkel die Idee des Regizids aktiv diskutiert wird. erstens, weil der minderjährige Erbe übrig bleiben würde und folglich eine Regentschaft mit seiner unvermeidlichen Konsequenz wäre - zivile Streitigkeiten, und zweitens wäre es leicht, den oben genannten Akt unter Berücksichtigung der kommenden Jahre 1912-1913 vorzubereiten.

Beliebte Beiträge

"Langeweile ist in unserem Jahrhundert schrecklich"

Paris, 3. Juni 1847 Im letzten Brief haben wir gesagt, dass Langeweile in unserem Jahrhundert schrecklich ist. Nun werde ich zur Anschuldigung unseres Jahrhunderts hinzufügen, dass es nicht nur langweilig ist, sondern dass es um irgendetwas geht, nicht um langweilig, nicht um Spaß, Es ist unmöglich zu sagen, Gott weiß, wohin es gehen wird. Alle Konzepte wurden durcheinandergebracht, miteinander verflochten, miteinander verbunden, in gegenseitiger Verantwortung und ohne Respekt vor den polizeilichen und schulischen Abteilungen für die Grenzregeln der Schulzollverbesserung angesprochen.

Am Rand tanzen

Das Moulin Rouge, inzwischen fest in der Geschichte verankert, war damals eine relativ neue Institution: Die Entdeckung des legendären Kabaretts fand 1889 statt. Männer kamen hierher, um sich den Cancan anzusehen, der damals als Höhepunkt der öffentlichen Erotik galt. Nach einigen Jahren übertraf sich das Moulin Rouge jedoch selbst, und dies geschah ganz zufällig.

Die ersten Damen verdunkelten ihre Ehemänner

Eleanor Roosevelt Die Ehefrau von US-Präsident Franklin Roosevelt Eleanor hat als helle und unabhängige politische Persönlichkeit einen Einfluss auf die Weltgeschichte hinterlassen. First Lady Eleanor Roosevelt war keine Amtszeit des Präsidenten - ihr Mann wurde viermal in den Posten des Landesführers gewählt. Dank ihrer aktiven Arbeit als Menschenrechtsaktivistin, Politikerin und Publizistin Eleanor Roosevelt wurde sie unter den Bürgern der Vereinigten Staaten äußerst beliebt.

"Kommen Sie nach Deutschland, um bei der Hausarbeit zu helfen"

Reich begann mit einer Kampagne. In den besetzten Gebieten wurden Botschaften über die Einladung zur Arbeit in Deutschland verteilt. Freiwilligen wurde nützliche, gut bezahlte Arbeit, Nahrung und Unterkunft versprochen. Der erste Zug war überfüllt - die Leute fuhren selbst. Das reale Bild wurde jedoch bald bekannt: unmenschliche Lebensbedingungen, harte Arbeit, Geldmangel.

"Mein lieber Suvorochka!"

„Sie werden sich mehr freuen, wenn Sie ein weißes Kleid anziehen; und wir werden zusammen leben. Sei fromm, benimm dich, ehre deine Mutter Sofya Iwanowna; oder sie wird für deine Ohren vydery und dich für einen Zwieback mit Wasser setzen. Ich wünsche Ihnen, Yule sicher zu vermitteln. Christus, der Erretter, hält dich neu und viele Jahre!

Kinokratie: "Angst und Abscheu in Las Vegas" (18+)

Die Aufgabe für den Regisseur und die Schauspieler war äußerst schwierig: die Atmosphäre der frühen 70er Jahre und die Bilder der Hauptfiguren zu vermitteln, die ziemlich real waren und in der Person des Autors - dem Kultschriftsteller Hunter Thompson - und seinem befreundeten Anwalt Oscar Zeta Acosta eigene Prototypen hatten. Hunter Thompson begann seine Reise in den fernen fünfziger Jahren, als die Gesellschaft prim und dumpf war.

Dokument. "Brief an den Kongress"

Brief an den Kongress am 23. Dezember 1922 Ich würde sehr empfehlen, auf diesem Kongress eine Reihe von Veränderungen in unserem politischen System vorzunehmen. Ich möchte mit Ihnen die Überlegungen teilen, die ich für am wichtigsten halte. Zunächst einmal habe ich die Zahl der Mitglieder des Zentralkomitees auf mehrere Dutzend oder sogar Hunderte erhöht.

Erste Schritte zum Holocaust

Die Idee der Ungleichheit von Menschen ist wahrscheinlich in den meisten Gesellschaften vorhanden. Sie basiert auf heiligen Texten, Traditionen und der Rechtskraft. Im Europa des 19. Jahrhunderts musste die Wissenschaft die Ungleichheit verschiedener Nationen und Menschen rechtfertigen. Die Überlegenheit einiger und die Bedeutungslosigkeit anderer schien offensichtlich, und die Aufgabe der Wissenschaft bestand darin, diesen Unterschied zu rechtfertigen.

Projekt "BLUEBIRD": Wie die CIA den perfekten Soldaten geschaffen hat

Zum Wohle des Stars and Stripes wurde 1949 die Direktion Sicherheit unter der CIA gegründet. Es wurde von Oberst Sheffield Edwards angeführt. Die Hauptaufgabe der neuen Einheit bestand darin, spezielle Befragungsteams zu organisieren. Sie zeichneten sich durch Mobilität aus. Nicht nur die Rechtsverletzer, sondern auch diejenigen, die eine Karriere in den Spezialdiensten anstrebten, fielen in die Zuständigkeit der Sicherheitsabteilung.

Wachsgeschichte

Am 28. März 1964 gab das Londoner Wax Museum, Madame Tussauds, bekannt, dass die Mitglieder der Beatles-Gruppe die ersten Rockmusiker sein werden, die im Museum ausgestellt werden. Diletant.media präsentiert Ihnen eine Auswahl historischer Figuren aus dem berühmten Wachsfigurenkabinett. Mikhail Gorbatschow und Vladimir Lenin Winston Churchill und Prinzessin Diana Albert Einstein Salvador Dali Marilyn Monroe Charlie Chaplin Audrey Hepburn Mahatma Gandhi William Shakespeare "Beatles" Adolf Hitler

"Gusiadi!"

Al P. Tschechow 15. Februar 1888 Moskau Gusiadi! Ich habe dir so lange nicht geschrieben, weil Faulheit eingegriffen hat; Ich möchte nicht schreiben, sondern flach liegen und an die Decke spucken. Ich erhole mich. Vor kurzem habe ich eine große Geschichte (5 gedruckte Seiten) geschrieben, die Sie, wenn Sie möchten, im März-Buch des nördlichen Gazette sehen können. Erhielt eine Anzahlung von 500 p.

VIP-Umfrage: Iwan der Schreckliche Bibliothek: Liberia an der Kremlmauer?

Sie sagen, dass die byzantinische Prinzessin Sophia Paleolog im 15. Jahrhundert eine riesige Sammlung ihrer Bücher nach Moskau brachte. Diese einzigartigen Blätter wurden an ihren Ehemann, Prinz Ivan III von Moskau, übergeben und dann an Ivan IV, den Schrecklichen genannt. Wie die Legenden sagen, hat Grozny die Bibliothek so sorgfältig und weit versteckt, dass wir immer noch nicht wissen, wo sie sich befindet.